Greifen sie uns unter die Arme, genau wie Pinar Atalay

Stetig sind wir auf der Suche nach Menschen, die unsere Arbeit unterstützen möchten. Mit Ihren Spenden können neue Projekte für unsere Mädchen bedarfsgerecht ins Leben gerufen werden, sowie bestehende Ideen weiter verfolgt und auch in Zukunft verwirklicht werden. 

Unsre Schirmfrau

Auch heute ist die Unterstützung von Mädchenarbeit wichtig, weil viele Mädchen so viel Potential haben, das nur gefördert werden muß.

Ich unterstütze den Verein Dolle Deerns e.V. hier mit meinem Namen, weil so viel Engagement unterstützt werden muß. Ich habe großen Respekt vor der Arbeit der Dollen Deerns und bin gerne dabei und wünsche weiterhin alles Gute!«

 

 

 

.


Viele von uns kennen Pinar Atalay als erfahrene Journalistin und Fernsehmoderatorin sowie als Reporterin aus der ARD, dem NDR, dem WDR und der PHOENIX-Runde. Außerdem arbeitet sie als Autorin für die ARD.

 

 

Vielleicht weniger bekannt ist, dass sie vom Bundespräsidenten in das Kuratorium von »Jugend debattiert« berufen wurde, einem bundesweiten Schüler-Debattier-Wettbewerb.

Pinar Atalay liebt es zu Reisen und spannende Krimis zu lesen.

Wir »Dolle Deerns« haben sie als Moderatorin bei den Berufsfindungsaktionstagen kennen gelernt, die u.a. unser Mädchentreff Kirchdorf-Süd veranstaltet. Bei den rund 90 quirligen Teilnehmerinnen war sie immer sehr beliebt und alle respektierten sie ohne Murren.